Welches Sattelpad braucht dein Pferd?

Welches Sattelpad ist das Beste? Welches Sattelpad solltest du für dein Pferd verwenden? Was sind die Vorteile von einem Sattelpad? Egal ob es sich um ein Lammfell-, Gel- oder Memorypad handelt, dein Pferd wird es lieben. Aber welche Wirkung hat ein Sattelpad nun genau? Und wie wird ein Sattelpad richtig angewendet? In erster Linie sind Sattelpads druckausgleichend und sorgen für eine gute Luftzirkulation zwischen dem Sattel und dem Pferderücken. Weiter können sie die Passform deines Sattel korrigieren, sofern das Sattelpad vorne oder hinten erhöht ist und ein Rutschen des Sattels verhindern. Hierbei kann es entweder direkt auf dem Pferderücken getragen werden oder aber zwischen Schabracke und Sattel gelegt werden. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, welches Sattelpad das Richtige für dich und dein Pferd ist, dann sprich uns gerne an!